Stressfrei Gamers Gemeinschaft

Rappelz - Spieler zusmmenzuführen um noch mehr Spaß zu haben
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  GalerieGalerie  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Stressfrei - Richtlinien

Nach unten 
AutorNachricht
Zedrana
Gildenmeister
Gildenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 231
Alter : 47
Ort : Gelsenkirchen
Gilde : Stressfrei
Anmeldedatum : 17.01.09

BeitragThema: Stressfrei - Richtlinien   So Jan 18, 2009 7:38 am

Gilden Richtlinien

hat den Sinn Rappelz-Spieler zusammenzuführen um:
- Aufgaben zu lösen, die nicht alleine zu bewältigen sind
- Spielkultur und Strategien zu üben
- eingespielte Gruppen zu entwickeln



A. Aufnahme in die Gilde

Die Aufnahme in die Gilde erfolgt übers Forum durch den Gildenrat.

Es gehört zum guten Ton dieser Gilde das neue Gildenmitglieder von allen begrüßt werden und die "Neulinge" sich im Gildenchat mit einem Gruß vorstellen.

Aus organisatorischen Gründen bittet die Gildenführung die neuen Mitglieder darum, sich bei dem Gildenrat vorzustellen.

Voraussetzungen: LvL 70, Zustimmung der jeweiligen Ratsmitglieder innerhalb der Gilde.

B. Das Verhalten innerhalb der Gilde

1.1 Niemand ist zum „Ziehen“ von Low-Level-Charakteren verpflichtet.
Optimal wäre es, wenn Spieler vom gleichem Level zusammenspielen.
Ziel ist das Lernen des Umgangs mit der Klasse und des Gruppenspiels.

1.2 Das Handeln und Tauschen, sowie der Verleih von Gold innerhalb der Gilde, basiert auf dem Vertrauen untereinander. Wer das Vertrauen seiner Gildenkameraden missbraucht, und Geld oder Waren veruntreut, verursacht Missmut innerhalb der Gilde.

1.3 Die Gildenkarten dienen der Förderung der Jops und soll die Skills verbessern . Vorallem Chars unter 50 sollen, mit Rüstungen und Waffen, gefördert werden.
Aber: Handeln, Tauschen und Farmen zu erlernen dient jedem einzelnen in der Gilde und gehört zum Spiel.

1.4 Für die Tarmer der Gilde gilt, dass sie ihre getarmten Petkarten zum Materialpreis an Gildenmitglieder verkaufen, bzw. keine Gebühren für die tarmen verlangen, wenn man ihnen die benötigten Materialien stellt.
Das Hilfsangebot an andere Gildenmitglieder erfolgt freiwillig.

1.5 1 mal in der Wochen werden Gildentreffen abgehalten. Die entsprechenden Termine werden per Gildenmitteilung und auf der Webseite http://stressfrei-test.forumieren.de angekündigt. Es besteht keine Erscheinungspflicht, allerdings ist ein Erscheinen gern gesehen.

1.6 Streitigkeiten innerhalb der Gilde sind zunächst unter den Betroffenen zu klären. Die Streitigkeiten gehören nicht in den Gildenchat. Sollte keine Einigung stattfinden, muss sich der Gildenmeister oder einer der stellvertretenden Gildenmeister schlichtend der Angelegenheit annehmen. Sollte auf diesem Wege keine Einigung erzielt werden, so wird der Gildenrat einberufen um Maßnahmen zu besschließen, die eine Schlichtung herbeiführen.


C. Allgemein

1. Ohne Abmeldung erfolgt nach 7 Tagen der Status "Schläfer".
Nach weiteren 14 Tagen gehen wir davon aus, dass der Spieler nicht mehr spielt und wird aus der Gildenliste entfernt.

Der Gildenrat kann bei Inaktivität Ausnahmeregelungen treffen; z.B. wenn ein Spieler die Absicht hat, eine fünfmonatige Rappelz-Pause einzulegen und den Account in der Zeit stillzulegen.

1.2 Die Nutzung von unerlaubten Hilfsprogrammen (Cheats,Hacks,Bots etc) ist in der Gilde streng verboten und wird sofort einem Spielleiter (GM) gemeldet.
Auch die Weiterleitung von Drops der unerlaubten Begünstigung kann zum Ausschluss des Spiels seitens Rappelz führen.


D. Kommunikation + TS


1. Gutes Benehmen in Chats oder anderen kommunikativen Medien sollten als selbstverständlich angesehen werden. Abwertende Äußerungen jeglicher Art werden nicht toleriert. Sexistische oder rassistische Äußerungen und Andeutungen sind zu unterlassen.
Im Übrigen verweisen wir auf die Richtlinien zu Foren, Benehmen (Netiquette) und sonstige Richtlinien, die vom Betreiber des Spiels Rappelz; verfasst wurden und unter dem folgenden Link: http://de.rappelz.gpotato.eu/Forum/Index.aspx eingesehen werden können und Bestandteil der Gildensatzung sind.

1.1 Die Stressfreien sind eine Gilde mit einem guten Ruf, der von ihren Mitgliedern getragen und bewiesen werden will. Deshalb sollte eine gewisse Toleranz und "Größe" in der Haltung anderen gegenüber zu spüren sein.

1.2 Außerhalb des Spiels werden allgemeine und feststehende Dinge sowie Termine auf der Homepage bekannt gegeben.

1.3 Die Stressfreien haben einen eigenen TS-Server. Die Nutzung von Teamspeak steht allen Gildenmitgliedern zur Verfügung. Kommunikation im TS findet in öffentlichen Gruppen statt. Spielrelevante Themen sollten im Vordergrund stehen.

Wir mahnen zur Vorsicht bei Auskünften. Bitte nur den "Nickname" des Spielcharakters angeben und benutzen.




E. Datenschutz

1. das Mitteilen von Telefonnummern, Handynummern, E-Mailadressen oder echten Namen und Nachnamen ist im Gildenchannel oder im TS nicht erwünscht.


F. Gildenränge


Folgende Gildenränge sind in der Mitgliedschaft berücksichtigt:

Adept – Anwärter auf die Gildenmitgliedschaft 14 Tage Probezeit.
Knappe – Chars die neu in der Gilde sind und Probezeit abgelaufen ist.
Ritter – Chars von lvl 60 ab 2 Monate
Kreuzritter – Chars ab lvl 80 4 Monate
Lord – Chars nur Gildenrat
stell. Gildenmeister – Mittglied des Gildenrats
Gildenmeister – Mitglied des Runden Tisches und Hauptverantwortlicher




1.1 Der Gildenrat:

Der Gildenrat setzt sich aus dem Gildenmeister und den stellvertretenden Gildenmeistern zusammen und bildet die Gildenführung.

1.2 Zweck/Aufgaben:

Der Runde Tisch bestimmt die Ausrichtung und fällt Grundsatzentscheidungen, welche die Gilde betreffen. Er bestimmt außerdem, wer von den Anwärtern in die Gilde aufgenommen wird. Beförderungen werden mit erreichen des Levels durch den Gildenmeister und die stellv. Gildenmeister vollzogen.

1.3 Gildenmeister:

Der Gildenmeister hat die Aufgabe, sich zusammen mit dem Runden Tisch über Gildenregeln und Beschlüsse, was die Gemeinschaft der Gilde betrifft, auseinander zu setzen. Seine Arbeit besteht im Beraten und Betreuen der Gildenmitglieder, der Organisation von Gildentreffs, der Verteilung von Aufgabenbereichen mit Absprache der Auszuführenden und der Kontakt zu befreundeten Gilden.

Zudem braucht man die Zustimmung des Gildenmeisters, um einen Anwärter in einen Rang zu befördern oder ein Mitglied aus der Gilde zu entlassen. Der Gildenmeister bestimmt zudem die Personen, welche Ivent -Vorbereitungen übernehmen.

Aus Organisationsgründen sollten sich neue Mitglieder mit ihm innerhalb der ersten Woche nach ihrer Aufnahme in Verbindung setzen.

Sollte der Gildenmeister zurücktreten wird demokratisch entschieden wer der nächste Gildenmeister wird. Hier haben die stellv. Gildenmeister die letzte Entscheidung.

Wenn es Gründe zur Auflösung der Gilde geben sollte, muss der Gildenmeister, diese, eine Woche vor der Auflösung der Gilde fünf mal Täglich (in Abständen von mindestens 2 Std.) in der Gildenmitteilung des Tages bekannt geben, begründen und zur offenen Diskussion stellen.


1.4 Stellvertretende Gildenmeister:

Ein stell. Gildenmeister ist die rechte Hand des Gildenmeisters und sein Stellvertreter. Im Normalfall wird er vom Gildenmeister aus der Reihe der Lords zu diesem Titel berufen. Ein Stellvertreter hat im Abwesenheitsfalle des Gildenmeisters alle Rechte und Pflichten des Gildenmeisters. Der Titel kann jederzeit in Absprache mit dem runden Tisch und öffentlicher Begründung wieder entzogen werden. Zudem besitzen sie das Recht neue Mitglieder einzuladen und bereits in der Gilde befindlichen Mitgliedern, in Absprache mit dem Gildenmeister oder dem runden Tisch, Verwarnungen zu erteilen.

1.5 LORD:

LORDS sind Anwärter auf der position des stell. Gildenmeisters oder des Gildenmeisters. Sie sind durch ihre Erfahrung im Spiel Ratgeber, und durch ihre Macht die Beschützer der Gilde. Sie sind zustandig für die Kreuzritter und ihrer Förderung.

1.6 Kreuzritter :

Die Kreuzritter sind feste Mitglieder der Gilde. Sie sind das Fundament der Pogonier. Da sie Ehrfahrung im Spiel vorweisen können, sind ihre Ideen und Vorschläge, der Gilde betreffend von der Gildenführung ernst zu nehmen. Sie sind zuständig für die Ritter und ihrer Förderung.

1.7 Ritter :

Die Ritter sind feste Mitglieder der Gilde mit mittleren Charakter Alter. Sie sind zustandig für die Knappen und ihrer Förderung.

1.8 Knappe :

Die Knappen sind feste Mitglieder mit frühem Charakter Alter. Es ist erwünscht, dass sie vorzugsweise neue Mitspieler, die sie bei Questlösungen kennen lernen einladen, unsere Gilde kennen zu lernen. Die Einladung zu Gilden-Runs in untere Instanzen ist hierbei ein willkommener Anlass.

2.0 Adept:

Man erwirbt den Titel „Anwärter“ (Rang: Adept) mit dem Eintritt in die Gilde und ist Mitglied „auf Probe“ für zwei Wochen. Twinks innerhalb der Gilde ist adepten nicht gestattet.

2.1 Twinks:

Twinks werden nur geführt wenn der Mainchar des Accounts in dieser Gilde verwurzelt ist und über level 100 ist.
Weitere Twinks können in unserer Twink gilde aufgenommen werden (Stressless)
Die gleichen Richtlinien gelten auch für die Twinkgilde die mit dem selben Wappen eingetragen ist.




G. Austritt


Jedem, außer der Gildenführung, steht es frei die Gilde jederzeit zu verlassen, ihr müsst dafür keine Gründe angeben. Doch wäre es natürlich schön, sie zu erfahren. Entweder öffentlich oder mittels Privatnachricht an jemanden eures Vertrauens innerhalb der Gilde.

Der Austritt eines Mitglieds des Gildenrates würde die Gildenführung destabilisieren und sollte mit der Gildenführung besprochen werden.


Mit freundlichen grüßen der Gildenrat

Verfasst von NiXNordi


Zuletzt von Zedrana am So Jan 18, 2009 2:52 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://stressfrei-test.forumieren.de
Zedrana
Gildenmeister
Gildenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 231
Alter : 47
Ort : Gelsenkirchen
Gilde : Stressfrei
Anmeldedatum : 17.01.09

BeitragThema: Re: Stressfrei - Richtlinien   So Jan 18, 2009 7:59 am

Bewerbung

Was wollen wir wissen?

.) Charname

.)Klasse

.)Level

.)weiter Chars falls vorhanden und deren Gildenangehörigkeit

.)Wie seit ihr auf uns gestoßen?

.)Warum willst du bei uns in die Gilde eintreten?

mfg Zedrana
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://stressfrei-test.forumieren.de
 
Stressfrei - Richtlinien
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Stressfrei Gamers Gemeinschaft :: Willkommen :: Wir stellen uns vor-
Gehe zu: